Entbannungsantrag vom 30.10.2018 / IchBinSxphie

  • Sehr geehrte Damen und Herren des AyoCraft-Server Netzwerks,


    hiermit möchte ich mich aufrichtig für mein Fehlverhalten vom 29.10.2018 entschuldigen..


    Wie ihnen bestimmt zu Ohren gekommen ist habe ich gestern auf ihrem Server für ziemlich Unruhe gesorgt.
    Da ich bemerkt habe dass mein Verhalten fehlerhaft war und ich mich wie ein Kind benommen habe möchte ich mich für das beleidigen und das Griefen entschuldigen!
    Die Sache mit den Kühen haben wir mit unserem Freund in der Schule geklärt. Das war nur als Spaß gedacht und wird auch nicht mehr vorkommen.
    Auch wenn wir nur einen Tag auf dem Server spielen konnten hat uns diese Zeit sehr viel Freude bereitet und wir möchten diese Zeit sehr gerne wieder spüren!
    Natürlich ist es uns peinlich uns so vor der Community verhalten zu haben und euch so ein Falsches Bild von uns euch in den Kopf zu setzen.
    Wir sind reif genug unsere Fehler einzusehen und uns dafür zu schämen wie wir uns zum Affen gemacht haben wegen 2 Kühen..
    Wir bereuen es zu tiefst, jedoch liegt es in ihrer Hand ob sie eine Banminderung oder eine Entbannung vornehmen.
    Wie gesagt wir haben nichts gegen Ausländer oder sonstiges und finden die Community und ihr Team sehr nett und ansprechend!


    Ihnen einen schönen Tag noch! ^^


    Hochachtungsvoll


    Sophie

  • Leider muss ich dir mitteilen, dass du nicht mehr bei uns spielen kannst.


    Aufgrund der Verwendung von Nazi-Symbolik (genauer: Hakenkreuz) wurdest du gebannt.
    Dieses Vergehen ist eines der wenigen welche wir nicht Begnadigen.


    Du wirst dir einen anderen Server suchen müssen.