Projektantrag: Ayo-Netze Nordwest

    • Projektantrag: Ayo-Netze Nordwest

      Hallo liebe Ayos,

      ich möchte nun auch gern ein Projekt in Angriff nehmen. Zu der Vorgeschichte. Wir haben im Nordwesten unsere Grundstücke mit Wegen verbunden. Diese haben wir auch mit Wegweisern, Brücken und Tunneln ausgestattet. Daraus ist eine Whatsapp-Gruppe namens Ayo-Netze Nordwest entstanden.

      Nun zu meiner Idee. Da wir alle mit großer Begeisterung uns damit beschäftigt haben, unsere Grundstücke zu verbinden und wir uns damit auch Mühe gegeben haben, ist nun meine Idee das ganze als Projekt anzumelden. Ich möchte gern Spielern anbieten, Wege zwischen Grundstücken zu erstellen, darüber hinaus möchte ich folgende Gebäude bauen.

      A – Verwaltungsgebäude der Ayo-Netze Nordwest: Jedes Projektmitglied bekommt ein Spezialgebiet und auch sein eigenes Büro in dem Verwaltungsgebäude
      B – Hier möchte ich einen Brunnen, sowie eine Gartenlandschaft bauen und später soll dort auch der Projektspawn entstehen.
      C – Hier möchten wir einen Bauhof erstellen. Hier werden nicht nur Baufahrzeuge stehen, sondern auch Baumaterialien und Bauideen für Spieler entstehen.



      Als Projektfläche würde ich gern das Gebiet zwischen den Koordinaten -3507/-3070 und -3687/-3262 anmelden. Dies entspricht einer anfänglichen Baufläche von 180x188. Ich würde hierfür meine Protections tomcatchriss_1 und sekundenschaf_1 als Projektfläche mit in das Projekt übernehmen, sowie die resettete Fläche der Protection isabela87_1, sofern diese resettet wird.

      Als Projektmitglieder haben sich bereits folgende Spieler neben mir angemeldet: birminman, Deathbelly95, bahnsim13, Meincraftmanu und DJDome98.
      Ich würde mich freuen, wenn mein Projekt genehmigt werden würde.

      Ein paar Screenshots von bereits Gebautem und Geplantem:


      Verwaltungsgebäude


      Bilder unserer Wegbauten


      Bilder möglicher Baumaschinen

      Liebe Grüße,
      FinchenOne (Chriss)


      J.R.R. Tolkien schrieb:

      Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.
    • Mmm ich muss ganz erhlich sage, ich bin mir nicht ganz sicher was das projekt sein soll.
      Also ihr wollte zunächst einmal eure Grundstücke als Projekt anmelden als "Zentrale" dafür das ihr anderen Usern anbieten wollt, ihre Wege/Verbindungen zu bauen?
      Die Frage die sich mir jetzt stellt, was das ganze jetzt wirklich dar stellen soll.
      Und warum genau eure eigenen Grundstücke ? Warum dann nicht ne leere Fläche nehmen und dort von grund auf was neues bauen?
      Desweiteren, bleibt das GS von Isa definitv da stehen und wird auch wohl kaum resettet.
      Mööö

      Bedarf keiner erklärung.
      Wer es kennt, kennt es und wer nicht, der nicht.
    • Wir wollen mit dem Projekt die Ayos besser miteinander verbinden. Es gibt oft nicht so schöne Wege und wir wollen den Spielern helfen, schönere Wege zu bauen und zum anderen mit dem Bauhof Spielern Anregungen bieten, das Äußere ihrer Grundstücke aufzuhübschen und im besten Fall auch besser zu terraformen.

      Was die Projektfläche angeht, fand ich es einfach praktisch, es an dieser Stelle zu machen, aber ich schaue mich auch gern nach einer neuen Projektfläche um, daran will ich mich gar nicht aufhängen.

      Dies wäre eine Alternative für die Projektfläche:



      Das wäre zirka bei -3205/-2590 zu -3005/-2790 auf 200x200.

      Lg, Chriss


      J.R.R. Tolkien schrieb:

      Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.
    • Kleine Ergänzung meinerseits: Es ist vorerst nicht geplant, weitere Mitglieder aufzunehmen.
      Weitere Ergänzung: Wir bauen nicht ungenehmigt irgendwelche Wege quer über die Hauptwelt.

      Ergänzung zu der Fläche oben: Den Fluss werden wir natürlich verlegen :D

      Ach ja, ein Beispiel für einen Weg, wo noch Luft nach oben ist, habe ich im Screenshot-Thread gepostet :)
      Ayomel aktiviert Adminkräfte!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MeincraftManu ()

    • Also grundsätzlich die Idee, anderen zu helfen wie man ihre Wege/Umgebung verbessern kann, ist nicht verkehrt. Ist aber weniger ein Projekt als mehr eine Service leistung die ihr im Forum oder im Chat anbieten könnt.
      Zu eurem Hauptquartier sehe ich nicht, warum das eine 200x200 Fläche benötigt. Fangt doch erst eimal kleiner auf einem Privat gs von euch an das Verwaltungsgebäude zu bauen oder den bauhof. Sobald das dann passend nach was aussieht kann man immer noch schauen ob man das EINE gs zu einem Projekt machen kann und gegebenfalls erweitert.
      Mööö

      Bedarf keiner erklärung.
      Wer es kennt, kennt es und wer nicht, der nicht.
    • So, es gibt ein kleines Update. Wir sind mit dem Verwaltungsgebäude gut voran gekommen. Der Rohbau ist abgeschlossen und die Tiefgarage fast fertig. Aktuell ziehen wir die Trennwände für die Aufteilung der Büros. Wir haben uns einen neuen Standort gesucht und auch ein neues Gebäude entworfen, also keins das ich vorher schon vorgebaut hatte. Ich habe mich ans Zeichenbrett gesetzt und etwas neues entworfen.





      Die Aktuelle Grundstücksgröße beträgt 90x110. Hinter dem Gebäude und auch Seitlich sind jedoch leider Grundstücke angesiedelt, allerdings sind diese von inaktiven Spielern. Falls es als Projekt genehmigt wird, würde ich gern auf 90x200 in Richtung Norden erweitern. Das dort befindliche Grundstück ist eben gebaut und könnte evtl. auch verschoben werden.

      Lg, Finchen


      J.R.R. Tolkien schrieb:

      Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.
    • So, mal ein weiteres kleines Update. Unser Firmengebäude wächst und gedeiht. Die ersten Büros sind eingerichtet und die Aufteilung bis auf das 1. OG stehen auch soweit. Desweiteren möchte ich die Mitgliederliste mal aktualisieren:

      FinchenOne - Chief Executive Officer
      Meincraftmanu - Chief Architect
      Deatchbelly95 - Chief of Color Management
      Waterchip - Chief of Materials Acquisition
      Birminman - Chief of Building Group 1
      Bahnsim13 - Chief of Passanger Transport
      Delamaru - Chief of Building Group 2
      Ravyn - Chief of Tool Maintenance
      DJDome98 - Chief of Corporate Identity
      Strazdasj - Chief of Facility Management

      Ich würde hiermit gern noch einmal die Beantragung des ganzen als Projekts aufgreifen. Im nächsten Bauabschnitt würde ich dann gern mit dem Bauhof und einer Wartungshalle fortfahren. Wie anfangs bereits erwähnt, möchte ich dort Bauideen für Wege, aber auch zur Gestaltung des Grundstücks außerhalb der Gebäude geben. Wenn es als Projekt genehmigt wird, könnte man dort dann später auch einen Warp hinsetzen, damit Spieler sich, ohne viel reisen zu müssen (obgleich unsere Wege sehr komfortabel sind) sich Ideen und Anregungen holen können.

      Lg, Finchen


      J.R.R. Tolkien schrieb:

      Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.