Negativen Eindruck loswerden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Negativen Eindruck loswerden

      Liebes AyoCraftTeam,

      das kommt zwar ein bisschen spät, aber ich habe mich, als ich noch relativ neu auf dem Server war, mich einmal nicht an die Regeln gehalten. Deshalb möchte ich mich nun dafür entschuldigen, dass ich am 14.7.2017 "Hauptweltfarming" betrieben habe.
      Es war auch damals keine Absicht, auf der Hauptwelt zu farmen. Ich habe gedacht, dass ich zumindest auf meinem eigenen Grundstück alles abbauen könnte wie z.B. auch die Erze, die sich ein paar Blöcke unter meinem Grundstück befanden.
      Allerdings habe ich es dabei wohl etwas übertrieben und dann regelrecht nach den Erzen auf meinem Grundstück gesucht. Ich weiss jetzt auch, das war eine blöde Idee.
      Ich habe meinem Fehler gelernt und ich werde so etwas auch nie wieder machen.
      Es tut mir wirklich Leid, dass ich damals Hauptweltfarming betrieben habe und ich möchte diesen Fehler auch wiedergutmachen. Ich kann auch verstehen, dass man in der Hauptwelt nichts abbauen darf. Sonst würde ja nichts mehr von der schönen Landschaft übrigbleiben. ;(

      Seit diesem einen Ausrutscher habe ich ja keine weiteren Fehler begangen und achte darauf, mich auch weiterhin an die Regeln zu halten. Ich hoffe ihr verzeiht mir und nehmt meinen Antrag an.

      Mfg: Murasa_13
    • So ich hab meine Strafarbeit fertig gemacht. Es sind ziemlich viele Spitzhacken übrig geblieben und diese sind alle in einer Doppelkiste verstaut. Die andere DK, in der auch ein paar Spitzhacken am
      Anfang drinnen waren, ist jetzt mit Erde und Stein gefüllt. Die restlichen paar Stacks Steine habe ich in eine andere DK gelegt. Erze und Kohle hab ich nicht abgebaut.
      Die Doppelkisten mit dem abgebauten Material und den Spitzhacken stehen alle nebeneinander, also müsst ihr nur in den drei direkt vor den Schildern nachschauen.

      Mfg: Murasa_13