1.14

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da mein alter Thread ins Archiv verschoben wurde mach ich direkt einen neuen ;). (1.13/1.14)

      LEGENDE:
      Spoiler anzeigen
      rot, durchgestrichen = ungültig, veraltet, überarbeitete version verfügbar (grün), falsch
      grün, leuchtend = korrigiert, Überarbeitung des roten
      grau, dezent = (komplett) neue Information(en)
      beige, diskret
      = (noch) nicht bestätigte Information(en)

      Dörfer

      Dorfbewohner erhalten anhand ihrer Berufes und dem Biom in welchem sie sich befinden ein neues Aussehen.

      Dörfer und andere Bauwerke erhalten anhand ihrer Biomes eine unterschiedliche Gestaltung.

      Es wird nun ein
      Dschungeldorf im Dschungel zu finden sein.

      Der Handel wird verbessert.

      Es wird den Pillager geben der mit Armbrüsten ausgestattet werden wird um in Gruppen ein Dorf zu attackieren (mehr zu Pillagern unter ''Kreaturen'').


      Kreaturen
      Pillager: Eine andere Art von Dorfbewohner. Sind mit Armbrüsten ausgerüstet und werden Dörfer überfallen oder übernehmen. Dabei werden sie Dorfbewohner umbringen.

      Pillager-Bestie: Sehen einem Stier ähnlich und sind ausgerüstet mit einer Rüstung und einem Sattel. Sie sind sehr stark und zerstören gepflanzte Pflanzen.

      Füchse
      : Werden in der Taiga spawnen.

      Pandas: Sind grundsätzlich Passiv, spawnen in Bambuswäldern (mehr dazu unter ''Weltgenerierung'') und fresse Bambus. Sie haben viele verschiedene Persönlichkeiten und Merkmale. Sie können faul, verspielt und/oder aggressiv sein. Anhand eines Lächelns kann man es an ihrem Gesicht ablesen. Man sieht ob sie aggressiv sind wenn ihre Augen rot sind (wenn sie angegriffen wurden). Pandababies können den Elternteil erschrecken wenn sie niesen. Seltene Varianten sind die braune und die weiße. Haben Angst vor Gewittern.

      Katzen und Ozelote: Sie werden nun zwei verschiedene Kreaturen sein.

      Katzen: Sie werden nun in Dörfern als Streuner spawnen/erscheinen/auftauchen als Streuner, in 7 9 neuen Skins kommen darunter eine die von der Community ausgewählt wird, den Spielern ''Geschenke'' bringen und Phantome abschrecken.
      Ozelots: Werden leider nicht mehr zähmbar sein. Man wird aber ihr Vertrauen gewinnen können, indem man sie füttert.

      Braune Mooshroom(s) (der (neue) Universalname für ''Pilzkuh/Pilzkühe''(seit 2016 (schon)))


      Gegenstände
      Armbrust: Stärker als Bögen, längere Nachladezeit. Drei Verzauberungen: Eine wird es ermöglichen drei Pfeile gleichzeitig abzuschießen (Mehrfachschuss), eine andere ein schnelleres Nachladen ermöglichen (Schnellladen) und die andere Pfeile durch die jeweilige Kreatur hindurchgehen lassen (Durchdringung). Können Feuerwerk steigen lassen indem man Feurwerksraketen in einer Hand hält und die Armbrust in der anderen. Die Armbrust ist herstellbar.

      Bambus: Das Hauptnahrungsmittel der Pandas. Kann benutzt werden um das ''Gerüst'' (mehr dazu unter ''Blöcke'') herzustellen.

      Beeren: Wachsen in Beerenbüschen (mehr dazu in ''Weltgenerierung'').

      Blöcke


      Treppen: Nun erhältlich in 14 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Stein, glatter Stein, Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), bemooster Bruchstein und glatter Sandstein.

      Stufen: Nun erhältlich in 14 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Stein, Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), bemooster Bruchstein und glatter Sandstein.

      Mauern: Nun erhältlich in 12 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), Ziegelstein, Sandstein, Prismarin, Prismarinziegel und dunklem Prismarin.


      Lagerfeuer


      Gerüst: Man kann das schnell hochklettern. Man kann eine Säule bauen indem man nur Rechtsklick gedrückt hält. Das zerfällt baut man den untersten Block ab (wie Kakteen, Chorusfrüchte usw.). Die Unterseite und die Seiten haben keine Kollisionserkennung.

      Schilder: Kommen nun in allen (verschiedenen) Holzarten.


      Weltgenerierung

      Beerenbüsche/sträucher: Werden in Flecken in der Taiga generieren.
      Wird ein (neues) Nahrungsmittel sein.

      Bambuswälder: Eine Biomvariante des Dschungels. Enthält Bambus(sprossen) und Pandas.

      Das Update ist für Anfang 2019 geplant! Seid ihr auch gespannt darauf? ;)


      Danke fürs Lesen. :D :3








      R.I.P.
      -
      :/ :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 29 mal editiert, zuletzt von Friedrich777 () aus folgendem Grund: Hinzufügen von neuen Informationen und Legende + Rechtschreibung/Korrektur.

    • Sehr viele Neuerungen :D Aber das ist schon ok, kenne sowieso maximal die Hälfte der Neuerungen seit der 1.11/1.12 :D

      Aber diese Pillager sind für mich ein touch too much. Ich persönlich spiele zwar fast nie SP-Survival, aber angenommen ich spiele schon eine Weile auf einer Welt und finde ein Villagerdorf, freue mich auf einen netten Handel und auf einmal muss ich feststellen, dass alle Villager tot sind. Und in einem Video hab ich gesehen, dass diese Riesenviehcher die Felder verwüsten, also Dörfer suchen um Kartoffeln oder Möhren zu finden kann man dann auch vergessen. Wäre nicht so prickelnd... Klar kann man damit was nettes machen, z.B. früh ein Dorf suchen, eine Mauer drumherum bauen und das Dorf verteidigen, aber das will man ja auch nicht jedes mal machen.
      Und diese Stier/Nashorn Dinger, die Teil der Herde sind... Ist so ein Klischee-Spruch von "alten" MC-Spielern, aber das fühlt sich irgendwie nicht mehr nach Minecraft an ^^

      P.S.: Danke, dass du dir mal wieder die Zeit für so einen umfangreichen Beitrag genommen hast :)
      Shop 13 - Für echte Miner!

      Edle Diaspitzhacken
    • Philipp97 schrieb:

      Lucas_CB schrieb:

      War ja ein Witz. Aber wenn jedes halbe Jahr ein neues großes Update mit neuen Biomen, etc. raus kommt kann man den Server gleich offline lassen
      Also doch kein Witz? oO
      Wer immer sofort die neuen Updates haben will ist auf Servern sowieso falsch...
      Darum ging es doch gar nicht die neuesten Updates zu haben. Ich hab einfach nur gesagt, dass bei dieser großen Updatefreuquenz man den Server gleich offline lassen könnte wenn man den immer auf den neuest Stand haben will.
      SHOP 21- Beton & Mehr!
    • Friedrich777 schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Da mein alter Thread ins Archiv verschoben wurde mach ich direkt einen neuen ;). (1.13/1.14)

      LEGENDE:
      Spoiler anzeigen
      rot, durchgestrichen = ungültig, veraltet, überarbeitete version verfügbar (grün), falsch
      grün, leuchtend = korrigiert, Überarbeitung des roten
      Spoiler anzeigen

      grau, dezent = (komplett) neue Information(en)
      beige, diskret = (noch) nicht bestätigte Information(en)

      Dörfer

      Dorfbewohner erhalten anhand ihrer Berufes und dem Biom in welchem sie sich befinden ein neues Aussehen.

      Dörfer und andere Bauwerke erhalten anhand ihrer Biomes eine unterschiedliche Gestaltung.

      Es wird nun eine Dschungeldorf im Dschungel zu finden sein.


      Der Handel wird verbessert.

      Es wird den Pillager geben der mit Armbrüsten ausgestattet werden wird und in Gruppen ein Dorf attackieren wird um in Gruppen ein Dorf zu attackieren (mehr zu Pillagern unter ''Mobs Kreaturen'').

      Kreaturen
      Pillager: Eine andere Art von Dorfbewohner. Sind mit Armbrüsten ausgerüstet und werden Dörfer überfallen oder übernehmen. Dabei werden sie Dorfbewohner umbringen.

      Pillager-Bestie: Sehen einem Stier ähnlich und sind ausgerüstet mit einer Rüstung und einem Sattel. Sie sind sehr stark und zerstören gepflanzte Pflanzen.

      Füchse: Werden in der Taiga spawnen.

      Pandas: Sind grundsätzlich Passiv, spawnen in Bambuswäldern (mehr dazu unter ''Weltgenerierung'') und essen fressen Bambus. Sie haben viele verschiedene Persönlichkeiten und Merkmale. Sie können faul, verspielt und/oder aggressiv sein. Anhand eines Lächelns kann man es an ihrem Gesicht ablesen. Man sieht ob sie aggressiv sind wenn ihre Augen rot sind (wenn sie angegriffen wurden). Pandababies können den Elternteil erschrecken wenn sie niesen. Eine s Seltene Varianten ist sind die braune und die weiße. Haben Angst vor Gewittern.

      Katzen und Ozelote: Sie werden nun zwei verschiedene Kreaturen sein.
      Katzen: Sie werden nun in Dörfern als Streuner spawnen/erscheinen/auftauchen als Streuner, in 7 9 neuen Skins kommen darunter eine die von der Community ausgewählt wird, den Spielern ''Geschenke'' bringen und Phantome abschrecken.
      Ozelots: Werden leider nicht mehr zähmbar sein. Man wird aber ihr Vertrauen gewinnen können, indem man sie füttert.

      Braune Mooshroom(s) (der (neue) Universalname für ''Pilzkuh/Pilzkühe''(seit 2016 (schon)))

      Gegenstände
      Armbrust: Stärker als Bögen, längere Nachladezeit. Drei Verzauberungen: Eine wird es ermöglichen drei Pfeile gleichzeitig abzuschießen (Mehrfachschuss), eine andere ein schnelleres Nachladen ermöglichen (Schnellladen) und die andere Pfeile durch die jeweilige Kreatur hindurchgehen lassen (Durchdringung). Können Feuerwerk steigen lassen indem man Feurwerksraketen in einer Hand hält und die Armbrust in der anderen. Die Armbrust ist herstellbar.

      Bambus: Das Hauptnahrungsmittel der Pandas. Kann benutzt werden um das ''Gerüst'' (mehr dazu unter ''Blöcke'') herzustellen.


      Beeren: Wachsen in Beerenbüschen (mehr dazu in ''Weltgenerierung'').

      Blöcke

      Treppen: Nun erhältlich in 14 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Stein, glatter Stein, Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), bemooster Bruchstein und glatter Sandstein.

      Stufen: Nun erhältlich in 14 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Stein, Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), bemooster Bruchstein und glatter Sandstein.

      Mauern: Nun erhältlich in 12 neuen/verschiedenen Varianten darunter u.a.: Diorit, Andesit, Granit (und ihre polierten Varianten), Ziegelstein, Sandstein, Prismarin, Prismarinziegel und dunklem Prismarin.

      Lagerfeuer

      Gerüst: Man kann das schnell hochklettern. Man kann eine Säule bauen indem man nur Rechtsklick gedrückt hält. Das zerfällt baut man den untersten Block ab (wie Kakteen, Chorusfrüchte usw.). Die Unterseite und die Seiten haben keine Kollisionserkennung.

      Schilder: Kommen nun in allen (verschiedenen) Holzarten.

      Weltgenerierung

      Beerenbüsche/sträucher: Werden in Flecken in der Taiga generieren. Wird ein (neues) Nahrungsmittel sein.

      Bambuswälder: Eine Biomvariante des Dschungels. Enthält Bambus(sprossen) und Pandas.

      Das Update ist für Anfang 2019 geplant! Seid ihr auch gespannt darauf? ;)


      Danke fürs Lesen. :D :3

      #update...
      PS:... aufgrund von Problemen mit der Formatierung des Textes wurde aus ''1 mal editiert'' ein
      ''217 mal editiert''. :P
      R.I.P.
      -
      :/ :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Friedrich777 ()

    • Ab diesem Beitrag: 1.15!!! ;)

      Gestern wurde ein neuer Snapshot veröffentlicht mit einem neuen Mob: Bienen :D welche Honig und Bienenwaben herstellen. Honig wird bisher getrunken und füllt den Hunger auf. Bienenwaben werden für den Bau von Bienenstöcken verwendet.
      Zudem wurden noch Bienennester und Bienenstöcke hinzugefügt. Ein Bienennest tritt natürlich auf.
      Zu all diesen Neuheiten wurden Werfer aktualisiert.
      minecraft.net Artikel

      Adrian Östergård schrieb:

      BEE/Biene
      Spoiler anzeigen
      We’re buzzing with excitement!
      Can someone tell Cory to stop making bee puns now?
      • Bees are cute, fuzzy, neutral mobs
      • Don’t hurt them, they don’t want to hurt you
      • If a bee does sting you, it will leave its stinger in you and eventually die, dropping nothing :(
      • Bees love pretty flowers and spend their lives gathering pollen from them
      • After gathering pollen, bees fly back to their home nest
      • Bees help you by growing crops while carrying pollen back to the nest
      • Bees can be bred using flowers
      • Bees like sharing the location of their favorite flowers with other bees
      • If a bee can't find nectar, after a while it will return home for a bit
      • If a bee doesn’t have a home nest, it will wander around until it finds one it can use
      • Bees don’t like the rain and they sleep at night. They will go back to the nest in these cases

      BEE NESTS / BEE HIVES/Bienennester / Bienenstöcke

      Spoiler anzeigen
      In real life, bees dance in their nests to show other bees where flowers are!
      • Bee Nests spawn naturally in Flower Forests, Plains, and Sunflower Plains biomes
      • When a bee visits this block and completes its journey undisturbed, the level of honey increases
      • Max of 5 levels of honey
      • Level 5 is quite…sticky
      • Bees use nests and hives to share flower locations with other bees
      • Sometimes bees that already know about a flower will choose not to use this information
      • Bee Hives are crafted by players using honeycomb and wood planks
      • Use a silk touch tool to get the block with the bees stored inside
      • Bee Nests will be destroyed unless you use silk touch
      • Use shears when at full honey to get honeycomb
      • Use a bottle when at full honey to get a honey bottle
      • Campfire smoke calms bees - place one underneath the nest / hive to keep them in chill mode
      • Redstone-friendly!
      • Bees like Bee Nests and Bee Hives the same amount! They don’t play favorites :)
      • Added the Honey Bottle!

      HONEY BOTTLE/Honigflasche
      Spoiler anzeigen
      Organic, gluten-free, delicious locally-farmed honey!
      • Use an empty glass bottle on a hive or nest that is full of honey to get a bottle of honey!
      • Drink it!
      • ???
      • Profit!
      • Oh yeah, also craft it into sugar!
      • Added Honeycomb!


      HONEYCOMB/Honigwabe
      Spoiler anzeigen
      Disclaimer: Cannot be used to comb your hair
      • Shear a full-honey hive or nest to obtain
      • Craft with wood planks to create a Bee Hive


      DISPENSER/Werfer
      Spoiler anzeigen

      • Dispensers can now fill bottles with water and honey
      • Dispensers can now shear honey combs from Bee Nests and Hives

      So sehen sie aus:
      R.I.P.
      -
      :/ :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Friedrich777 ()