Petitionssystem

  • Petitionen und wie sie zu handhaben sind.

    Heute möchte ich euch unser Petitionsystem einmal etwas genauer vorstellen, da mir aufgefallen ist, das selbst einige Langzeitspieler unseres schönen Servers scheinbar nicht alle Vorzüge dieses Plugins kennen.


    Das Petitionssystem ist euer direkter Draht zum Staff, wo ihr alles was den Staff betrifft melden könnt. Dazu gehören das Melden von Griefing, Todeslöchern, mögliches Farmen auf der Hauptwelt, unfertigen Grundstücken inaktiver Spieler sowie Genehmigungen für Grundstückserweiterungen, neue Lizenzen, fliegende Objekte als auch Protectionanfragen und Spawnerverschiebungen.


    Wenn ihr auf Ayocraft online seid, erhaltet ihr mit „/pe help“ eine Liste von möglichen Befehlen im Chatfenster welches folgendermaßen aussehen sollte:



    [pe] /pe open|create|new <Message>

    [pe] /pe comment|log <#> <Message>

    [pe] /pe close <#> [<Message]>

    [pe] /pe list [all|online|offline|newest|open|closed|unassigned|]

    [count:<count>author:<author>|assignee:<assignee>|<search>]

    [pe] /pe view <#>

    [pe] /pe reopen <#> [<Message>]

    [pe] /pe info



    Mit /pe open oder /pe create bzw. /pe new erstellt ihr eine Petition zu eurem Problem indem ihr hinter einen dieser 3 Befehle einfach euren Grund für diese Petition schreibt. Beachtet dabei die begrenzte Zeichenanzahl des Minecraftchats. Gebt den Grund präzise, kurz aber trotzdem verständlich an.


    Nach dem Absenden der Petition sollte in eurem Chat folgende Zeile stehen:


    [pe] Die PE wurde erstellt, ID: #PE-Nummer. Nachricht: Eure Nachricht.


    Diese Nummer solltet ihr euch vorerst merken.


    Sollte euch die Zeichenanzahl in der Zeile nicht reichen oder ihr wollt uns nachträglich noch etwas zu eurer PE mitteilen, könnt ihr nun mit

    /pe comment [Pe-Nummer] oder

    /pe log [Pe-Nummer] einen zusätzlichen Text zur Begründung eurer Petition hinzufügen.


    Mit /pe view [Pe-Nummer] könnt ihr nun sehen welche Kommentare bereits zu eurer Petition hinzugefügt wurden. Zusätzlich seht ihr dabei die Erstellungskoordinaten sowie Erstellungsdatum und Zeit.


    Sollte sich eure Petition bereits ohne Zutun eines Stafflers erledigt haben, könnt ihr diese auch selbstständig schließen, indem ihr den Befehl /pe close [Pe-Nummer] [Grund] eingebt. Auch hier bitte wieder den Grund kurz und knapp aber präzise benennen.


    Mit /pe list erhaltet ihr eine Liste eurer geöffneten und noch aktiven Petitionen.


    Solltet ihr die Beantwortung einer PE überlesen und die Nummer vergessen könnt ihr mit

    /pe list closed author:DeinMinecraftname eine Liste von euren bereits geschlossenen Petitionen erhalten.

    Solltet ihr mehr als 10 offene oder bereits geschlossene Petitionen euer Eigen nennen, klickt im Chat auf den entsprechenden Zahlenblock.


    Abschließende Anmerkungen:


    Nutzt das PE-System nicht als Chatersatz um mit dem Staff zu kommunizieren, gebt eure Gründe verständlich an und bewahrt Geduld, es kann sich nicht immer jemand direkt um eure PE kümmern. Erstellt die PE am dem Ort den es betrifft. Ihr müsst dann auch nicht an diesem auf die Bearbeitung warten. Achtet auf Meldungen zu euren PE´s im Chat. Solltet ihr während der Bearbeitung offline sein, erhaltet ihr beim erneuten Login eine Chatnachricht über den Bearbeitungszustand eurer PE. Bitte meldet nur Grundstücke zum Abriss wenn sie unfertig sind und die Eigentümer bereits längere Zeit offline sind.

Teilen