Beiträge von Lucas_CB

    Hallo erstmal,

    in den letzten Monaten fehlte leider sowohl bei der Projektleitung, als auch bei den Mitgliedern, die Motivation, am Projekt weiterzubauen. Ob sich das grundsätzlich noch ändert, steht offen.

    Dementsprechend würden wir natürlich die Warpfläche freigeben und einem aktiveren, motivierteren Projekt zur Verfügung stellen.

    Entsprechend dem Fakt, dass das Projekt auf der alten Welt steht, hoffe ich, dass es zu keinem Abriss kommt. Wir haben viel Zeit hiermit verbracht und es ist gut möglich, dass in Zukunft auch noch Fortschritt am Projekt sichtbar sein wird.

    Grüße,

    Lucas

    Das mit den Claimblöcken habe ich noch nicht so ganz verstanden.

    Warum müsste man sich die 2500 Claimblöcke noch zusätzlich kaufen, wenn man auch so in Vergangenheit weitere Grundstücke kostenlos beantragen konnte?

    Dann wäre es ja finanziell viel schlauer gewesen, sich anfangs kein Grundstück in der neuen Welt anzulegen, sein altes zu übertragen und danach eine PE aufmachen in der man ein weiteres Grundstück beantragt. Oder verstehe ich das ganze falsch? Besagen sie neuen Regeln, dass allgemein auch die ersten 2500 Blöcke für jedes weitere Grundstück in der neuen Welt 10.000px kosten oder wie ist das zu verstehen?

    Abgesehen von den rein wirtschaftlichen Argumenten würde so ein PlugIn wie MCMMO meiner Meinung nach viel zu weit von Vanilla Gameplay wegtreten. Ayocraft war schon immer im Kern eigentlich "komplett" Vanilla, mit dem Unterschied, dass man hier etwas mit überschüssigen Materialien anfangen kann, indem man diese verkauft (sehr grob gesagt). Die PlugIns haben bisher nie in die Kern Gameplay Mechaniken eingegriffen, abgesehen von Verzauberungen, die in Vanilla nicht zu haben sind, TPS oder ähnlichem.

    Doppelte Erze raus zu bekommen, erhöhte DropChancen, Geld durch Abbau usw. wären für mich kein normales Minecraft mehr.

    Dann kann man gleich irgendein Modpack spielen

    Sehr geehrte Ayoraner/innen, Ayocrafter/innen, Mitspieler und natürlich hochangesehene Staffler,


    Der Grund warum man mich in die Hohen Ebenen des Staffs aufnehmen sollte ist eigentlich ganz simpel:

    Der Zoo, das BESTE und AKTIVSTE Projekt auf ganz Ayocraft, hat schlichtweg einfach nicht genug Staffler! Der Panda, bekannt vor allem für seine schlechte Witze, und zwei Guards, von denen eine schon aufgegeben hat.. Das geht besser!

    Deswegen trete ich, LucasCB, bekannt vor allem für meine krassen Wettgewinne gegen Dino, ins Rampenlicht!


    Eure Stimmen werden natürlich nicht verschwendet sein. Folgende großartige Vorteile werden euch erwarten:

    - Kekse des Nordens! (Frisch geklaut von Dome)

    - Kostenloses Mending! Für die Wirtschaft! (Oder gegen?)

    - Äh.. bestimmt noch ganz viele andere krasse Dinge!

    - ...

    - Profit!


    Ich bin mir sicher, dass meine Wahlversprechen auf jeden Fall, wie bei einem Politiker, genau so umgesetzt werden, jaja!


    Hochachtungsvoll,

    Lucas aka. LucasCB, Co-Leiter des BESTEN und AKTIVSTEN Projekts!

    Theoretisch würde eine solche Funktion die Position der Shops irrelevant machen, für welche einige Leute auch sehr viel Pixel bezahlt haben, um einen möglichst zentralen zu bekommen, damit sie ihre Waren teurer bzw. eher verkaufen können als die Konkurrenz.

    Wäre auf jeden Fall ein Punkt, den man bedenken müsste, wenn man sich überlegt solch eine Funktion einzuführen, auch wenn es mich persönlich nicht stört, wenn meine Konkurrenz genauso sichtbar ist wie mein Shop.

    Aber es gibt, wie Knippii schon sagte, ja auch immer noch die Infotafel im Forum. Kommt natürlich darauf an, wie aktuell die ist aber besser als garnix :)


    LG

    Lucas

    Update!


    Das Projekt macht in letzter Zeit wieder große Fortschritte!

    Das Terraformen der ersten Höhle ist fertig damit haben wir:

    1/3 Höhlen Terraformed (Außen)

    0/3 Inseln Terraformed (Erstellt)


    K6A0BQP.png



    Hier einmal von Innen. Hier werdet ihr irgendwann in ferner Zukunft Muspelheim finden


    FyvIDnc.png


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Auch das Hauptgebäude nimmt immer weiter Form an. Wir sind weiter unterwasser unterwegs, da wir angefangen haben die Bodenverankerung zu bauen.


    SluZbMr.png


    Diese ist natürlich noch nicht fertig.


    Des weiterem brauchen wir immer noch sehr viel Blackstone, Sand und Stein für das Projekt. Daher nehmen wir hier auch gerne Spenden entgegen


    Außerdem brauchen wir einige Aquisatoren für den aufwändigen Bau unterwasser. Wenn jemand welche bereitstellen möchte, selbst wenn es nur als Verleih ist, nehmen wir dies gerne entgegen.


    Euer

    Zoo bzw. Zovelby Team

    Hier ist einmal das angekündigte Statusupdate zum Projekt Zovelby

    rHSYwve.png

    9XQFCT2.png

    Die äußere Fassade unseres Hauptgebäudes ist soweit fertig. Es fehlen lediglich einige Quartzelemente sowie grundsätzliche Dekor, um die Fassade weniger eintönig erscheinen zu lassen.

    Insgesamt sind auf diesen Bildern 6 Brücken zu sehen, welche aktuell in Cobblestone dargestellt sind.

    Diese führen zu den einzelnen Welten, welche Oben im Beitrag detailliert ausgeführt wurden.

    9 Welten insgesamt, da die 3 Welten im Untergrund und die 3 Welten in der Luft sich eine Position teilen und wir somit auf 6 Tore kommen.

    Diese werden natürlich noch thematisch entsprechend gebaut.

    Gleiches gilt für das obere Dach sowie die Inneneinrichtung, welche noch zum Großteil fehlen.


    Hier einmal eine Map Ansicht von Oben:



    In dem Fall, dass jemand unserem Projekt eine Spende zukommen lassen möchte benötigen wir folgendes:

    Gilded Blackstone

    Diesen äußerst selten Stein benötigen wird in großen Mengen um die Details am Tor bauen zu können


    Blackstone

    Benötigen wir im Allgemeinen in Großen Mengen für das Tor


    Basalt.pngBasalt

    Benötigen wir für z.B. Säulen ebenfalls in großen Mengen


    Quartz

    Benötigen wir für allerlei Details am Tor


    Dazu kommen später im Verlauf des Projektes viele verschiedene Blöcke zu den einzelnen Welten.


    Auch finanziell würden wir gerne Spenden annehmen, da zum Beispiel das verwenden von Tempfly für den Bau so weit oben fast unumgänglich ist und dieses auf Dauer sehr teuer wird.


    Das wars aber auch schon mit diesem kleinen Update


    Grüße,

    Lucas

    Hallo erstmal,

    Aufgrund von Klausurphasen sowohl bei mir als auch bei Zoenik ist das Weiterbauen des Projektes über die letzte Woche hinweg leider kurz gefallen.

    Vor allem das Bebauen der Warpfläche war meinerseits schwierig möglich, da zum jetzigen Zeitpunkt nur Zoenik die Erlaubnis hat auf dieser zu bauen, welche noch deutlich weniger Zeit hat als ich.

    Ich werde mich jedoch so schnell wie möglich darum kümmern, dass wir diese Fläche endlich bebauen.


    Fortschritt im Projekt gab es jedoch dennoch über die letzten Tage, auch wenn aus bereits erwähnten Gründen, wenig.

    Zum Beispiel hatte ich angefangen, das oberste Dach unseres Hauptgebäudes zu designen. Gerne Poste ich später ein kleines Statusupdate zu diesem Gebäude und der Planung des Projektes im Allgemeinen.


    Die Beschaffung von Rohstoffen und Pixeln fand bei unserem Projekt in Vergangenheit fast zu 100% Projektintern statt, da wir uns selbst bewusst sind, dass unsere Bauleistung über die vergangenen Monate bis vor drei Wochen ungenügend waren und wir uns deshalb nicht erlauben wollten, mit so wenig Fortschritt nach Spenden anderer User zu fragen. Entsprechend gab es dazu auch bisher keinerlei Aktivität unsererseits, was sich jedoch wahrscheinlich in Zukunft ändern wird, da wir auch unter anderem vor hatten, weitere Mitglieder anzuschaffen, um mehr Kreativität in die doch sehr vielfältigen einzelnen Welten einzubringen, dessen Themen ich Beispielsweise auch nicht allesamt fähig bin.


    Grundsätzlich möchte ich aber versichern, dass der Baufortschritt in unserem Projekt nicht zum Erliegen kommt, nachdem wir nun die Fläche genehmigt bekommen haben.


    Grüße,

    Lucas