Städte-Informationen

  • Hier findest du generelle Informationen zur Stadt, Gründung sowie deren Regeln.

    Städte werden nur auf der neuen Welt genehmigt. Bestehende Projekte, die zur Stadt werden möchten, werden auf die neue Welt, an die Position deiner Wahl, verschoben und die Landschaft wird entsprechend angepasst.


    Gründung:

    Um deine Stadt zu gründen, musst du eine Stadtvorstellung im Städte-Forum schreiben. Die Gründung der Stadt kostet dich 50.000 Pixel.


    Deine Vorstellung sollte Folgendes enthalten:

    • Ort (Livemap Screenshot + Koordinaten)
    • Thema
    • Konzeptbeschreibung
    • Projektleiter / Bürgermeister (Das bist du)
    • Eventuelle Teilnehmer
    • Benötigte Größe (später erweiterbar)
    • Ggf. Screenshots


    Sobald deine Stadt genehmigt wurde, kannst du dich ingame melden und mit dem Bau beginnen. Damit die Stufe deiner Stadt steigen kann, müssen die oben aufgeführten Bedingungen erfüllt sein. Diese werden vom Staff geprüft und entsprechend genehmigt.




    Regeln:

    • Mit deiner Stadt hast du ebenfalls die Verantwortung, jederzeit mindestens 5 freie Grundstücke zum direkten Kauf für alle Spieler zum Preis von jeweils 800 Pixeln bereitzustellen.
    • Es gilt ein genereller Mindestpreis von 800 Pixeln für Grundstücke die per klicken auf Schilder gekauft werden können!
    • Die Grundstücke zum direkten Kauf sollten eine vernünftige Größe besitzen!
    • Als Bürgermeister darfst du auch eigene Bauregeln für deine Stadt bestimmen. Darunter zählen Farbschemen, Baustile, Bauhöhe etc. Diese Regeln müssen vorher mit dem Staff besprochen und genehmigt werden.
    • Sollte sich ein Spieler an die von dir gegebenen Bauregeln nicht halten wollen und du schon versucht hast mit ihm zu kommunizieren, kannst du diesen Spieler per PE aus deiner Stadt ausziehen lassen.
    • Du kannst inaktive Grundstücke behandeln wie du möchtest. Stören sie dich, kannst du per PE eine Entfernung beantragen, gefallen sie dir, dürfen sie auch gerne bleiben!
    • Die Grundstücke der Stadtbewohner gehören selbigen. Du darfst also nicht einfach auf diesen ohne deren Einverständnis eingreifen!
    • Damit ein Grundstück als fertig gelten darf, muss es eine Grundfläche von mindestens 900 Blöcken besitzen!


Teilen