• Hallo Ayos,


    da aufgrund der neuen Welt die möglichkeit gegeben wird, eine Stadt zu erbauen, möchte ich mein lange im Kopf gereifte Idee nun in die Tat umsetzen.


    Zu meiner Idee:

    Ich bin ein absoluter Fan des Apple-Hauptquartiers Cupertino.

    Aber ein Gebäude in der Art wie Cupertino lässt sich optimal als Zentralisiertes Gebäude einer Stadt einsetzen.

    Rund herum entstehen sogenannte Gürtel. Ähnlich angelehnt an das Stadtkonzept wie in Paris.*

    *Auf diesem Bild ist relativ gut zu sehen, wie die einzelnen Stadtteile voneinander getrennt sind


    Die Splittung der einzelnen Stadtteile lässt sich beliebig durch Flüsse, Straßen oder andere begrenzungen Sichtbar machen. So können gesondert voneinander verschieden viele Bauarten für allerlei Mitspieler intergrieren werden.

    So sind aber auch großzügige Grünflächen zwischen den Grundstücken geplant, sowie weitere Attraktionen, die es so im "alltäglichen" Stadtleben auch gibt.


    Auf meinen eigenen Grundstücken habe ich bereits erfolgreich bewiesen, dass ich rund bauen kann. Damit sollte das Hauptgebäude der Stadt kein Problem darstellen. Was aber keinesfalls bedeuten soll, dass ich die gesamte Stadt im runden Stil gebaut werden soll.


    Aktuell geplant neben dem Hauptgebäude:

    - 2 weitere Stadtteile (Chinatown, Altstadt)

    - Wasserstraße rund ums Hauptgebäude zum Fluss



    Für alles andere unterstützt mich anfänglich folgendes Team:


    r3ne671

    _Crisby_

    melks

    Deathbelly95

    Bahnsim


    Wie im Bild schon angezeigt hier nochmal die Eck-Koordinaten:

    3600/750

    3250/1100


    Klar, es gibt die verschiedenen Bereiche/Baustile bereits in anderen Städten und Projekten, die bunte Mischung kann aber keiner bieten bisher, daher hoffe ich, dass der Antrag angenommen wird und das wir schnellstmöglich Beginnen können.


    Mit freundlichen Grüßen

    r3ne671

  • r3ne671

    Hat den Titel des Themas von „Appletown“ zu „Cupertown“ geändert.
  • Aktuell ringe ich sowieso mit mir, das Freizeit Resort aufzugeben. Wenn es der Bewilligung dienlich wäre, würde ich das Freizeit Resort aufgeben und die Spielearenen nach Cupertown übertragen lassen (diese stammen auch von r3ne671).

    Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen

  • Guten Morgen,


    das mein Team aus fleißigen und integrierten Spielern bei anderen Projekten/Städten besteht, war mir durchaus bewusst und ich habe das auch kritisch gesehen.

    Allerdings haben mir alle MItbauern zugesichert, trotz ihrer eigenen Verpflichtung mir beim kontinuierlichen Fortschritt meiner Stadt zu helfen. Zudem sind alle Mitbauer von Projekten welche gut geführt sind und ebenfalls für kontinuierlichen Fortschritt stehen.


    Da ich die Idee auch noch nicht öffentlich kundgetan habe, gab es noch keine Möglichkeit für neue Mitstreiter, sich anzuschließen. Was sich hoffentlich mit der Genehmigung ändern wird.


    Ich, Crisby und der Rest sind motiviert die Städte explodieren zu lassen :)

    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet

  • Okay, um das speziell einzugrenzen:


    Der innere Ring, Zentrum, soll modern bis futuristisch gehen.

    die äußeren Ringe sind geplant mit verschiedensten Stilen geplant, Barock, Neumodern, Neustadt, Chinatown.


    Dies sollte sich dann umso weiter die Stadt nach außen geht immer mehr und mehr vermischen.

    Auch die ansässigen Hauptgebäude werden alle in dem Stil gebaut, in dem das jeweilige Stadtviertel geprägt ist. So kann sich nach wie vor jeder auch ggfs. an einem großen Hauptgebäude mitwirken.


    Je nach größe, erweiterungen etc. ist auch noch eine Bergregion geplant, wo man dann auch noch Schweizer Bergtäler einpflegen kann.


    Wie du merkst, ist eine genaue spezifizierung der Baurichtung nicht exakt vorgegeben, jedoch nur nach den einzelnen Stadtteilen.

    Mir ist die Mischung und die exotic wichtiger als eine festegesteckter Baustil.


    Ich möchte niemandem die Idee klauen, ich möchte viel lieber alles in die Stadt miteinfließen lassen. Wie in real.


    Ich hoffe, dies genügt dir, ansonsten kann ich dir mein anliegen und mein Eifer dafür auch gerne im persönlichen Gespräch offenlegen :)

    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet

  • Auch von mir soll es bzgl. Cupertown ein kleines Update geben, da nun mittlerweile 2 volle Monate des vorbereitens um sind.

    An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei alle bedanken, die mir entweder mit Materialien, mit Ratschlägen, Bauhilfen, Terraformen oder sogar beim Farmen selbst zur Seite standen, und somit einen großen, wenn nicht sogar den größten, Beitrag dazu geleistet haben, dass ich dies bisher alles gut stämmen konnte!

    Zu erwähnen sind hier insbesondere Meloflooy , Rainooor , MySeers sowie _VaniC_ !


    Nun möchte ich mit den grundlegenden Updates anfangen:

    1. Stadtthema: Der komplette Abschnitt, in dem aktuell gebaut wird, ist als Stadtteil 1 anzusehen. Dieser wird weiterhin modern bebaut, allerdings mit dem Hauptaugenmerk darauf, dass die Stadt rund um Cupertino (Hauptgebäude) grün daher kommt. Das heißt mit Bäumen, Blumen, bewachsenen oder bepflanzten Häusern etc.
      Das Lagergebäude kann hier als kleine Grundlage genutzt werden.
      Alle weiteren Stadtteile sowie die jeweilige Bauvohaben dort werden dann nach und nach bekanntgegeben.
    2. Stadtteam: Da Crisby sich in einer wohlverdienten Pause befindet, bin ich aktuell, bis auf kleine freiwillige Helfer zwischendurch, auf mich allein gestellt. Da dies allerdings auf Dauer nicht klappen wird, hoffe ich, dass jemand mein Team erweitern möchte.
      Dringend gesucht wird vorallem ein Lagerist. Das vorgesehene Gebäude steht schon. Es muss nur dementsprechend unterirrdisch bebaut und organisiert werden.
    3. Terraforming: Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Da terraforming absolut nicht mein paradegebiet ist, suche ich hierfür ebenfalls Leute, die sich gerne ausprobieren möchten und mir dementsprechend arbeit abnehmen. Ich habe mich bereits versucht und bin mit dem Ergebnis also relativ zufrieden. Heißt also: Ich würde die "ungeliebte" Aufgabe nicht einfach nur abwälzen, sondern lediglich auf mehrere Schultern verteilen wollen.
    4. Grundstücke: Die Flächen an sich sind alle abgesteckt, nur noch nicht seperat geclaimed. Der Grund dafür ist, dass ich aktuell noch nicht wieder bei 100% aktivität bin, da meine Klausurphase mich noch bis Ende Juli einschränken wird. Da die Stadt ein wirkliches herzensprojekt meinerseits ist, möchte ich natürlich von Beginn an dabei sein und den Wachstum hautnah verfolgen.
      Ein weiterer Grund ist, dass mir auch noch einige Dinge fehlen, die ich vorab erledigen möchte, um den Stadtbewohnern ein sorgenfreies bauen zu ermöglichen (Stichwort Mobflag).
      Auch habe ich noch keine preislichen Vorstellungen darüber, wie teuer ein Grundstück in den jeweiligen Größen wird. Da ich auch nicht möchte, das durch die Grundstücke quasi die Mobflag finanziert wird, ist dies ein weiterer Grund, warum ich erst die Mobflag anschaffen möchte, bevor es tatsächlich los geht.
      Der August scheint mir aber als realitisches Ziel um die ersten Grundstücke an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

    Auch die Grundbauregeln, welche bei mir in der Stadt gelten, sind bereits definiert und mit dem Staff abgesprochen und werden dann pünktlich zum Start der Grundstücksverkäufe preisgegeben.


    Da ich nicht um Spenden betteln möchte, überlasse ich dies jedem selbst.

    Wenn jemand was Spenden möchte, kann er sich gerne bei mir melden, wenn ich Online bin. Bedarf besteht genug. Wo genau, dass teile ich dann auf Anfrage mit.


    Bis dahin, bliebt gesund!

    Mit freundlichen Grüßen euer r3ne671


    *Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler, falls vorhanden, sind absichtlich eingebaut. Auf diese brauch nicht extra hingewiesen werden.*

    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet

  • Ich helf dir auch zukünftig gern weiter aus mit Baumaterialien oder Farmsessions zur Besorgung von Material vorausgesetzt es frisst nich meine ganze zeit haha

    I am watching you!


  • Nochmal ein kleines Update:


    Die Mobflag ist durch die Großzügige Spende von Meloflooy nun auch vorhanden.

    Dafür kann ich mich gar nicht genug bedanken - ich weiß die Unterstützung sehr zu schätzen!

    Desweiteren habe für Cupertown die passenden Unterstützung in MySeers gefunden. Er betreut den Bau des Lagers und sorgt somit, dass Ordnung in Cupertown herrscht.


    Die große Baustelle "Terraforming" besteht zwar noch, ist aber auch weit fortgeschritten. Falls doch jemand seine Künste anbieten möchte, wird dies natürlich auch durch Pixel belohnt.


    Da auch bereits die Grundstücke alle geclaimt sind, habe ich nun meinen eigenen Zeitplan deutlich übertroffen, daher möchte ich in diesem Sinne schon mal Werbung für die nächste Aufgabe machen, die eine oder mehrere Personen übernehmen kann und auch soll, da es als Communityprojekt gedacht ist


    Und zwar ist das der große Stadtpark.

    Wenn jemand Interesse daran hat, den Bau des großen Park zusammen mit mir von der Pike auf zu entwerfen, gestalten und die Pläne umzusetzen, der soll sich bitte melden. Entweder hier oder ingame.

    Umso mehr Einflüsse sich finden, desto mehr würde ich mich freuen!


    Demnächst folgen dann auch nähere Infos zu den Grundstücken und Bauregeln.

    Auch Screenshots werden dann folgen!


    Bis dahin, bleibt gesund!

    r3ne671

    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet

  • Beitrag von MySeers ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Da sich meine Klausurphase langsam aber sicher dem Ende neigt, möchte ich die Zeit danach nutzen, um wieder richtig vollgas zu geben, beim Ausbau der Stadt.

    Dazu gehören dann auch die Grundstücke, die dann zum Verkauf stehen werden.


    Damit es direkt loslegen kann, habe ich hiermal die für Cupertown auferlegten Bauregeln für euch:


    Anmerkung zu §2:

    Der Baustil im aktuellen Gebiet ist modern angelegt. Hinzu kommt, dass die Fläche "grün" sein muss. Das bedeutet, dass viel Wert darauf gelegt wird, dass die allgemeine Grundstücksfläche abschließend ökologisch erscheint und naturverbunden daher kommt.

    Bsp hierfür: ein schöner grüner Garten mit Bäumen, Blumenwiesen etc.

    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet

  • Da meine Klausurphase nun endgültig vorbei ist, möchte ich nun mit den Bauprojekten in meiner Stadt beginnen.

    Dafür werde ich ab dem morgigen Sonntag, dem 01.08.2021 die nötigen Schilder platzieren, sodass jeder interessierte sich sein Grundstück erwerben kann.


    Erläuterung:

    Die Preise sind an Lage und Größe der Grundstücke gekoppelt. Während die kleinen bis mittelkleinen Grundstücke alle ohne wirkliche besonderheiten gelegen sind, sind die Grundstücke am Park sowie die Premiumgrundstücke alle gesondert gelegen und bieten Besonderheiten.


    [Standard] - Liegen rund um die Stadt verteilt.

    [Park] - Sind insgesamt 3 Grundstücke in einer Reihe westlich vom Park.

    [Premium]* - Liegen direkt südlich vom Hauptgebäude. Bieten nach fertigstellung des Hauptgebäudes direkten Zugang in dieses. Besitzer der Premiumgrundstücke bekommen mitbaurecht beim Hauptgebäude.


    *Die Grundstücke sind nicht frei erwerblich. Diese müssen in Absprache mit der Stadtleitung erworben werden. Hierfür ist ein Nachweis von Baufähigkeiten erforderlich.


    Signiert.


    Sie haben Kenny getötet