Claimen

  • Griefdefender - Claimen, Sichern und Bearbeiten von Grundstücken

    Grundsätzliches


    Claims sind eure Grundstücke und sichern eure Fläche, auf der ihr bauen dürft!

    Anzahl Claims pro Spieler - 1

    Anfängliche Blockanzahl - 2500

    Zukaufbare maximale Blockanzahl pro Claim - 60.000 --> Maximalgröße eines Claims ist somit 62.500

    Minimale Größe eines Claims - 25x25 Blöcke


    Werkzeuge


    Goldschaufel/ClaimTool - Zum Erstellen und Bearbeiten eures Claims/Grundstückes


    Stock/InspectTool - Visualisiert ein Grundstück (Shift-Rechtsklick: Zeigt alle Claims in der Umgebung an.)


    /kit claim - GIbt euch die beiden Werkzeuge ins Inventar


    Befehle


    /claimlist - Listet eure Claims auf

    /claiminfo - Auf eurem Claim, öffnet ein Menü zum Bearbeiten eures Claims


    /buyblocks - Erhöht die Anzahl eurer claimbaren Blöcke z.B."/buyblocks 1000", dabei kostet 1 weiterer Block 6 Pixel


    /cf - Öffnet ein Menü zum Verändern eurer Grundstückseinstellungen (Flags, etc.)


    /mode subdivide - Goldschaufel ausgerüstet haben; Versetzt euch in den Modus, um Subclaims innerhalb eures Basicclaims zu setzen, zum Verlassen die Goldschaufel aus der Hand legen


    Die Befehle öffnen ein selbsterklärendes klickbares Menü im Chat.


    Funktionsweise

    1. Sucht euch eure Fläche auf der ihr Bauen wollt.
    2. Claimt euch nun erstmal grob euer Grundstück vor.
    3. Dies macht ihr mit der Goldschaufel/ClaimTool. Dafür macht ihr ein Rechtsklick auf eine Ecke und ein zweiten Rechtsklick auf die diagonale Ecke gegenüber. Es muss noch nicht direkt 50*50 sein, aber mindestens 25*25.
    4. Jetzt nutzt ihr den Stock/InspectTool, damit seht ihr mit Goldblöcken und Glowstone eure markierten Eckpunkte.
      Nun könnt ihr einen der Eckpunkte mit der Goldschaufel per Rechtsklick anklicken und einen Block außerhalb/innerhalb eures Claims auch mit der Goldschaufel per Rechtsklick anklicken. Somit habt ihr diese Ecke eures Grundstücks verschoben. Falls ihr so euer Grundstück verkleinert, stellt sicher, dass ihr alle Blöcke die sich nach der Verkleinerung außerhalb eures Grundstücks befinden entfernt.
    5. Dies wiederholt ihr jetzt mit allen Eckpunkten bis ihr eure gewünschte Grundstücks Größe und Grundstück Platzierung habt.

Teilen

Kommentare 11

  • Hallo, ich muss sagen, das neue System hört sich echt vielversprechend an, bin echt gespannt, wie es sich dann im spiel verhalten wird und ob alle gut mit klarkommen. Habe nur eine Frage. Habe mir auf der Livemap schon nen nettes plätzen ausgeguckt, aber anfangs darf man ja nur 2500 Blöcke, also 50x50 Blöcke claimen, wie vorher auch. Was ist aber wenn ich viel platz brauche. klar kann ich mir ich mir eine Erweiterung kaufen, was ich auch gut so finde. Darf ich aber die Fläche blockieren, damit mir da kein anderer etwas hinbaut ? Ich will mir auf jeden fall die Möglichkeit offen lassen auf die volle Größe zu erweitern. ich weiß schon genau was ich bauen will und freu mich schon richtig drauf ;)

    • Reservieren wird nicht möglich sein.

    • aber könnte ich theoretisch Schilder aufstellen ?

    • Du kannst die ersten 24h Spielzeit nur auf deinem Claim bauen.

  • Preise wären tatsächlich interessant!

    Aber das ist ne gute Sache, macht das große ausbauen interessanter und es gibt möglicherweise nicht so viele tote Projekte.

    Gefällt mir 1
    • 1 Block wird 10 Pixel kosten.

      Haha 1
    • Könnte man das eventuell mit dazu schreiben, dann wärs vollständig.

  • Cool, dass man das jetzt selbst machen kann


    Könnt ihr schon etwas zu den Preisen sagen?

    Und gratis sind ja dann nur noch die ersten 2500 Blöcke, oder? Jeder weitere Claim ist auch bei GS Nr.1 schon zu bezahlen?

    Gefällt mir 1
    • 1 Block wird 10 Pixel kosten. Jeder weitere Claim hat wieder 2500 Blöcke gratis. Und die Möglichkeit 60000 dazu zu kaufen.

      Gefällt mir 1
    • Ok, dann Zusatzfrage: :D

      Was steckt hinter dem Befehl /mode subdivide? Bzw. was sind Subclaims? Oder erfahre ich das morgen im angesprochenen selbsterklärenden klickbaren Menü? ^^

    • Damit kannst du quasi Untergrundstücke/Unterclaims erstellen.
      Sprich wenn du jemand in deinem Haus ein Zimmer geben willst, aber er nicht woanders bauen soll, dann erstellst du in dem Zimmer ein Subclaim.
      Oder du kannst dein Lager als Subclaim vor allen anderen Mitbauern auf dem Grundstück sichern.

      Danke 1 Gefällt mir 1