Ayo Reset 2024 Q&A Große Discord Runde

    • Offizieller Beitrag

    Laut Umfrage besteht ja offensichtlich das Interesse an einer größeren Gesprächsrunde.
    Ich lade also jeden ein am 21.01.24 um 18:30 teilzunehmen.

    Thema wäre natürlich der Reset, aber im genaueren:

    • Reset Ablauf (was darf mit, was nicht?)
    • Creative Welt, Projekte und Städte
    • Jobs/Villagertrading
    • Sonstige Fragen von euch


    Überlegt euch also vielleicht schon vorher, was ihr genau wissen wollt zu welchem Thema bzw vielleicht auch noch irgendein Thema was wir aktuell nicht auf dem Schirm haben.
    Wir freuen uns auf euch und hoffen auf eine rege Teilnahme.

    Viele Grüße
    Der Staff

  • Soulseller

    Hat das Thema freigeschaltet.
    • Offizieller Beitrag

    [Zusammenfassung] Ayo Reset 2024 Q&A


    21.01.2024, 18:30 bis 20:30 Uhr

    etwa 40 Teilnehmer im Discord


    1 Grundlegendes


    Ziel des Resets: Ayo soll wiederbelebt werden, dafür haben sich Resets in der Vergangenheit bewährt. Außerdem besteht die Möglichkeit, größere Neuerungen einzuführen (Jobs, Projekte usw. siehe unten). Der Reset ist für Mitte bis Ende Februar angepeilt.


    Was ist geplant? Es gibt einen harten Reset mit neuer Hauptwelt-Map und Wirtschaftsreset. Die aktuelle Hauptstadt bleibt bestehen (mit kleinen Änderungen).


    Mitgenommen werden dürfen…

    • Dekoköpfe
    • Alle Pixelarts (auch von anderen Künstlern)
    • Eventbelohnungen, Advente-Spitzhacke, Vintage-Items (unbrauchbar gemacht)
    • persönliche Gegenstände, z.B. benannte Items oder Bücher von anderen Mitspielern, insofern diese keinen unfairen Vorteil verschaffen

    Ablauf: Am 31.01. wird die Hauptwelt Map gespeichert (damit sie für die Nachwelt verfügbar sein wird). Die Einlagerung besonderer Items ist ab dem 01.02. möglich. Es wird einen Hub mit vielen Kisten geben, um Items zu transferieren. Es gibt keine Mengen-Limitierung. Die Items müssen einzeln (nicht in Shulkern oder Barrels) eingelagert werden. Für den einfacheren Transport wird jeder (nicht nur Premium) Rechte haben, um Shulker im Inventar zu öffnen.


    Tokens, Coins und Gutscheine (Premium, Fly etc.) werden nicht mitgenommen.



    Die Preise für Premium bleiben gleich, aber die Features werden überarbeitet. Die Home-Anzahl bei Stamm und Premium wird angepasst, /back wird beibehalten. Alle Ränge werden mit dem Reset übernommen.



    2 Änderungen und Neuerungen


    Jobs: Aus den 4 Hauptjobs und 4 Nebenjobs werden 8 Hauptjobs, jeder einzelne muss gekauft werden. Der Preis für einen neuen Job steigt mit jedem Slot. Ab Level 1 können Items in den jeweiligen Jobshops verkauft werden, aber dafür muss man diesen Job besitzen. Der Item-Ankauf in den Jobshops wird angepasst. Es gibt keinen allgemeinen Adminshop mehr. Die Jobs werden sich bis Level 35 schneller leveln lassen. Ab Level 35 wird die


    Hauptstadt: Die aktuelle Hauptstadt wird mit kleinen Änderungen übernommen.
    Einige Funktionen müssen von der Community freigespielt werden. Das betrifft z.B. Baumfarm, Spielershops, Warp-Funktion. Das betrifft nicht die Farmwelten.


    Mob Spawner: Die neuen Mob Spawner spawnen nun langsamer. Es gibt einen Gutschein zum Spawner setzen und Gutscheine zum Spawner aufwerten/upgraden (Reichweite, Spawnrate). Die Gutscheine sind gegen Pixel zu erwerben.


    Die Villagerangebote und -preise werden angepasst.


    Es gibt schärfer definierte Regelungen zur Redstone-Technik (Ein Guide dazu kommt).



    3 Projekte, Städte und Creative Welt


    In Projekten und Städten soll es keine Farmen mehr geben (gemeint sind Mobs, Bäume, Felder etc.).
    Dekorative Farmen sind zulässig.


    3.1 Creative Welt/Projekte


    Die Creative Welt verwendet den gleichen seed wie die Hauptwelt.


    Ein Grundstück auf der Creative Welt darf mit bis zu 150x150 Blöcken geclaimt werden. Vergrößerungen oder mehrere Grundstücke sind möglich bei angemessenem Baufortschritt auf dem bisherigen Baugrund.
    Es wird die Nutzung von World Edit über Gutscheine geplant (ähnlich zu Fly).


    Projekte werden generell auf der Creative Welt gegründet. Fertige Projekte oder Grundstücke können auf die Hauptwelt übertragen werden. Diese können nach dem Übertragen auf der Hauptwelt weitergebaut werden.
    Der Preis für eine Transferierung entspricht den verwendeten Blöcken multipliziert mit dem Wirtschaftspreis der Blöcke (kann man selbst per Befehl ermitteln).
    Eine Preisliste kommt.
    Vorschlag aus dem Q&A: Zum Preis könnte ein Umzugs-Grundbetrag aufaddiert werden.

    Ein Grundstück auf der Creative Welt kann in ein Projekt umgewandelt werden.


    3.2 Städte


    Städte kommen auf die Hauptwelt. Die Anforderungen an die Stadt-Stufen werden verringert um ein schnelleres Leveln zu ermöglichen. Die Community ist aufgerufen, Ideen zu den Stadt-Stufen einzubringen (z.B. Features einer Stadt-Stufe).
    Ein Vorschlag aus dem Q&A, die Mindestgröße von Einzelgrundstücken in Städten zu verringern, wird geprüft. Die Stadt-Mall wird neu geregelt, sodass eine freiere Anordnung der Shops möglich wird. Dabei spielt nicht mehr die Grundfläche eine Rolle sondern das Volumen.



    4 Neue Hauptwelt-Map


    Die Hauptwelt wird Vanilla generiert sein statt Custom. Ein neues Schnellreisesystem in Kombination mit den Hauptwegen ist in Planung. Es wird feste Hauptwege geben und Weganbindungen zu eigenen Grundstücken sind erlaubt. Auf eine gleichmäßige Ver- bzw. Aufteilung von Biomen wird geachtet.


    Das Mehr-Server-System der Hauptwelt wird beibehalten, aber die Anzahl der Server wird verringert auf einen Hauptstadt- und zwei Hauptwelt-Server.



    5 Sonstiges


    Es wird an einem Server Resource Pack gearbeitet. Dieses bietet ergänzende Funktionen, sodass besondere Items ein verändertes Aussehen bekommen (z.B. Tokens und Eventbelohnungen). Dieses Pack wird kompatibel mit anderen Resource Packs sein.


    Die Community ist aufgerufen, bei der Realisierung von Events zu helfen, z.B. im creative mitbauen oder bei der technischen Entwicklung. Bei Interesse einfach das Staff-Team ansprechen.


    Eine Livemap der neuen Hauptwelt wird vor Serverstart zur Verfügung stehen.


    Eine Umsetzung zum joinen mit der Bedrock Version ist in Zukunft geplant.


    Boote Boote Boote wurde angekündigt.


    Paintball kommt zurück.


    Keine Gewähr auf Vollständigkeit. Korrekturen und Ergänzungen erfolgen durch Bowhu und Bahnsim. :)

  • Da es für manche doch noch Unklar ist was genau jetzt mit darf und was zurück bleibt, hier eine genauere Liste:

    Hier eine Liste an Dingen die mit dürfen:
    » Dekoköpfe jeder Art (ausgenommen Drachenköpfe)
    » Special Items (Benannte Items aus Events oder selbstbenannte Items)
    Siehe Bild:


    Selbstbenannte Items dürfen nichts wertvolles sein (Rüstungen, Waffen, Gold, Diamanten, Emeralds, Eisen, Beacons, Netherite usw.)
    ACHTUNG: Special Items mit Verzauberungen behalten ihre Beschriftung, verlieren aber ihre Verzauberung!


    » ALLE Pixelarts dürfen mit, kopierte/gekaufte und selbst erstellte Originale


    Was verliert ihr im Reset?
    » Alles. Alle Items werden gelöscht außer der oben genannten Sonderitems die ihr mitnehmen dürft.
    das heißt:
    - Rüstungen
    - Waffen
    - Sämtliche Baublöcke / Farmblöcke
    - Grundstücke
    - Pixel
    - Normale XP

    - Job XP
    - Private Farmwelten / Homes

    Alles davon wird gelöscht/resettet. Wenn der Resett ist, bedeutet es das wir wieder bei Null anfangen!

  • Q: Werden alte Projekte in die neue Welt mitgenommen?

    A: Nicht auf die Hauptwelt, aber es wird eine Museumswelt geben, wo alte Projekte im Spectator Modus besichtigt werden können. Eine Übertragung in die Museumswelt muss beim Staff beantragt werden und ist auch für Grundstücke möglich.

    Irgendwann nach dem Reset wird man die alte Welt aber auch wieder besuchen können und da kannst du auch deinen alten Claim angucken. Am 31.01. wird die Hauptwelt gespeichert.

    • Offizieller Beitrag

    Ablauf: Am 31.01. wird die Hauptwelt Map gespeichert (damit sie für die Nachwelt verfügbar sein wird). Die Einlagerung besonderer Items ist ab dem 01.02. möglich. Es wird einen Hub mit vielen Kisten geben, um Items zu transferieren. Es gibt keine Mengen-Limitierung. Die Items müssen einzeln (nicht in Shulkern oder Barrels) eingelagert werden. Für den einfacheren Transport wird jeder (nicht nur Premium) Rechte haben, um Shulker im Inventar zu öffnen.

  • Also mir ist das alles Wurscht, ich mach einen auf ganz Hart und fange komplett bei NULL an.


    Wenn jemand bei mir als Nachbar siedeln mag kann er mir das ja mitteilen. Aber nix mit fummeln und kuscheln, immer Mindestabstand halten ;)

    Stein auf Stein, Stein auf Stein .... meine Welt wird wohl nie fertig sein ....

  • Habe das ganze Thema wohl etwas zu spät mitbekommen. :( sehr schade um alles was man bisher erreicht hat. Aber ein Neustart erweckt auch die Phantasie für neue Projekte. Von daher ganz in Ordnung :)
    Ich habe da zwar n paar Köpfe rumliegen, aber keine Ahnung wo ich die reinpacken soll um sie zu transferieren ^^

    Mir wäre nur wichtig, dass meine Homebase irgendwie in die Museumswelt kommt :!: da ist schon die ein oder andere Stunde rein geflossen und ich denke es kann sich auch ein klein wenig sehen lassen :S Muss ich einen der Staffs nochmal persönlich anschreiben, oder reicht das Wuschäußern hier?


    Viele Grüße und einen schönen Abend euch <3

  • Also mir ist das alles Wurscht, ich mach einen auf ganz Hart und fange komplett bei NULL an.


    Wenn jemand bei mir als Nachbar siedeln mag kann er mir das ja mitteilen. Aber nix mit fummeln und kuscheln, immer Mindestabstand halten ;)

    .. potenzielles Interesse an einer Nachbarschaft :S

    • Offizieller Beitrag

    Habe das ganze Thema wohl etwas zu spät mitbekommen. :( sehr schade um alles was man bisher erreicht hat. Aber ein Neustart erweckt auch die Phantasie für neue Projekte. Von daher ganz in Ordnung :)
    Ich habe da zwar n paar Köpfe rumliegen, aber keine Ahnung wo ich die reinpacken soll um sie zu transferieren ^^

    Mir wäre nur wichtig, dass meine Homebase irgendwie in die Museumswelt kommt :!: da ist schon die ein oder andere Stunde rein geflossen und ich denke es kann sich auch ein klein wenig sehen lassen :S Muss ich einen der Staffs nochmal persönlich anschreiben, oder reicht das Wuschäußern hier?


    Viele Grüße und einen schönen Abend euch <3

    Schau mal hier : *klick mich* für das Transferieren von Items. Noch ist da Zeit für.

    Für die Museumswelt am besten ingame ne pe aufmachen auf dem Grundstück