Die Neue Welt - Phase 3: Freitag, 16:00 Uhr

  • Hej du nostalgischer,


    Lange hast du auf die erlösende Nachricht gewartet, nun ist sie endlich da. Wir starten mit Phase 3, somit kannst du dein Grundstück von der alten in die neue Welt kopieren lassen.


    Phase 3 startet am Freitag, dem 21. Mai 2021 um 16 Uhr. Jegliche PE zur Verschiebung vor diesem Zeitpunkt wird kommentarlos geschlossen.



    Beachte:

    Solltest du deine 2.500 Blöcke auf der neuen Welt bereits für ein anderes Grundstück genutzt haben und nicht zusätzlich 2.500 Blöcke von der alten Welt auf die neue übertragen lassen können, musst du dir vor Beantragung der Verschiebung diese 2.500 Claim Blöcke kaufen.

    Deine 2.500 Grundblöcke von der alten Welt kannst du nicht mit auf die neue Welt übernehmen.


    Extra:

    Keller allein werden nicht übertragen.

    Zusätzlich ist es auch möglich nur einzelne Häuser mit in die neue Welt zu kopieren.



    Solltest du dein altes Grundstück in die neue Welt kopieren lassen wollen, musst du folgendes tun:


    Erstelle eine PE an der Position in der neuen Welt an eine ungeclaimte Fläche, wo du deinen alten Claim hinverschoben haben möchtest. In dieser PE musst du zwingend deinen Home Namen angeben (bsp.: /home meinTollesHaus).

    Möchtest du deine Entities (Tiere, Bilder, Rüstungsständer etc.) mitgenommen haben, musst du dies auch explizit erwähnen. Sollte dies nicht unbedingt nötig sein, darf dies auch gerne weggelassen werden, da uns dies mehr Arbeit als sonst bereitet :)

    Wenn du dein Grundstück so genau wie möglich nach deinen Vorstellungen in der neuen Welt angepasst haben möchtest, kannst du auch noch Referenzpunkte per Koordinaten in die PE schreiben.


    Du kannst so viele Informationen wie möglich in die PE per /pe comment PE-Nr Nachricht hinzufügen.



    Sobald du deine PE erstellt hast, hast du es geschafft! Du musst jetzt noch Geduld zeigen und abwarten bis deine PE von einem Staff mit nötigen WorldEdit-Rechten bearbeitet werden kann.


    Fangen wir mit der Grundstücksanpassung an wird der Claim auf der alten Welt im selben moment gesperrt. Hole also davor noch Zeug aus deinen Kisten solltest du es in der zwischenzeit brauchen. Zugriff erhälst du erst nachdem das Grundstück an die Landschaft angepasst wurde.


    Da die Grundstücksanpassung ein wenig dauert bitten wir dich um so viel Geduld wie möglich!


    Viel spaß beim warten,

    Euer Staff

    ... Loading Signature ...

  • Sehr schön, freue mich schon darauf. Die eine oder andere Frage habe ich allerdings noch.


    • Keller werden nicht mit übertragen. Wie verhält sich das dann mit im Keller befindlichen Spawnern? Bekommt man die einzeln zum neu platzieren, wenn man einen neuen Keller gebaut hat?
    • Was passiert mit den Mobflags? Ich habe z.b. bei einem meiner Zweitaccounts die Mobflag, aber das ganze GS zu übertragen wäre zu aufwendig, da ich dort direkt an einer Bergkette liege und einen steinbogen usw. selbst gebaut habe. Ich würde von dem GS eigentlich nur gern einen Teich und den danebenstehenden Pavillion mit der Mobflag übertragen lassen wollen.

    Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen

  • Das mit den Claimblöcken habe ich noch nicht so ganz verstanden.

    Warum müsste man sich die 2500 Claimblöcke noch zusätzlich kaufen, wenn man auch so in Vergangenheit weitere Grundstücke kostenlos beantragen konnte?

    Dann wäre es ja finanziell viel schlauer gewesen, sich anfangs kein Grundstück in der neuen Welt anzulegen, sein altes zu übertragen und danach eine PE aufmachen in der man ein weiteres Grundstück beantragt. Oder verstehe ich das ganze falsch? Besagen sie neuen Regeln, dass allgemein auch die ersten 2500 Blöcke für jedes weitere Grundstück in der neuen Welt 10.000px kosten oder wie ist das zu verstehen?

    Auf Ayocraft seit 2015

  • Die 2.500 Blöcke sind ja so gesehen in der Grundlizenz des Claims auf der alten Karte. Deshalb kommen diese nicht mit, die werden euch auch nach dem sperren des Claims in der alten Welt ja auch wieder auf dieser "Gut geschrieben"


    Falls man die 2.500 Blöcke auf der neuen Welt bereits für einen Claim genutzt hat bekommt man so gesehen von uns die zweite Lizenz vorgestreckt, da in diesem in diesem fall dann aber nicht die 2.500 Claimblöcke. Ist der Claim fertig kannst du dir eine weitere Lizenz beantragen und bekommst somit auch wieder die 2.500 Blöcke gratis dazu, die du zum jetzigen Zeitpunkt vorstrecken musstest.

    ... Loading Signature ...

  • Hey, was genau passiert denn mit der alten Welt? Konnte im Forum nichts herausfinden.

    Ist mein Claim dann für immer weg? Oder kann ich dann zwischen den Welten switchen?

    Dein Claim ist nicht weg, du kannst dich weiterhin dort hinteleportieren. Allerdings ist es gesperrt, du kannst dort also nichts mehr machen außer es ansehen.

  • Dein Claim ist nicht weg, du kannst dich weiterhin dort hinteleportieren. Allerdings ist es gesperrt, du kannst dort also nichts mehr machen außer es ansehen.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sind nur die GSe gesperrt, die auf die neue Welt umgezogen werden.

    Kommt zur Future City wir haben Kekse

  • Richtig. Da die Grundstücke lediglich kopiert werden, bleibt das ursprüngliche Grundstück natürlich auf der alten Welt, allerdings nicht mehr veränderbar. Alle diejenige, die ihre Grundstücke nicht auf der neuen Welt haben möchten bzw auf der alten Welt anfangen zu bauen, sind von dieser "Sperre" natürlich nicht betroffen.

    Vorbeugen ist besser als im stehen kotzen!


    Auf Ayocraft seit dem 19.12.2013

  • Zu den Villagern, haben wir dieses WE eine Staff-Besprechung. Nähere Infos folgend dann.

    Mööö


    Bedarf keiner erklärung.
    Wer es kennt, kennt es und wer nicht, der nicht.

  • So, ich hab mich mal mit der Sache beschäftigt. Und ich glaube ich stelle mich da jetzt blöd an oder so.. Nur steige ich da nicht so ganz durch...


    1. Wenn ich mein gesammtes Grundstück übertragen haben möchte muss ich in der neuen Welt ein neuen CLaum erstellen oder einfach die /pe erstellen wo der alte claim hin soll?


    2. Muss ich mein Lager komplett räumen oder wird es so mit gefüllten Kisten übertragen?


    3. Entetys werden mitkopiert. Dh meine Villager behalten ihre Proffession bzzw deren Trades?


    4. Terraforming wird vom Team übernommen ausserhalb des claims / Die umgebung wird dem alten Claim angepasst?


    Es tut mir total leid das ich mich so blöd anstell.


    Mfg Knödel.

    Als Gott mich schuf dachte er sich: Das bezahlt bestimmt die Krankenkasse. 8o

  • 1. Du musst kein neues Claim beantragen/neu abstecken, das wird mit in die neue Welt übernommen. Lediglich in der PE sollte stehen, an welche Koordinaten dein Grundstück kommen soll.

    2. Das Lager kommt mit samt Inhalt mit rüber

    3. Die sollten auch ihre Trades und alles beibehalten, ja

    4. Terraforming wird dann beim Einfügen vom jeweiligen Staffler übernommen :D


    Ich hoffe, das reicht dir dann als Antwort :)